ASpB-Projektförderungen 2019 zu vergeben

Die Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken e.V. (ASpB) fördert auch in diesem Jahr im Rahmen der Posterausstellung auf der ASpB-Tagung 2019 Projektideen, die folgenden Zielen dienen:

  • Umsetzung innovativer Konzepte zur Weiterentwicklung spezialbibliothekarischer Dienstleistungen
  • Förderung der Zusammenarbeit von Spezialbibliotheken und Informationsspezialisten aus der Berufspraxis
  • Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Spezialbibliotheken
  • Wege und Konzepte zur Interessensvertretung von Spezialbibliotheken gegenüber Trägereinrichtungen, Politik und Öffentlichkeit.
1. Platz beim Posterwettbewerb 2017: Archiv für die Musik Afrikas (AMA), Johannes Gutenberg Universität Mainz

Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen richtet sich insbesondere an Mitarbeitende von Spezialbibliotheken und ihrer Partnereinrichtungen sowie an Auszubildende und Studierende. Die Autorinnen und Autoren der drei am besten bewerteten Poster erhalten für ihr Projekt einen Zuschuss in folgender Höhe:

1. Förderprämie: 2.500 Euro
2. Förderprämie: 1.500 Euro
3. Förderprämie: 1.000 Euro

Die Einreichungen unterliegen einem Vorauswahlverfahren, in dem neben den inhaltlichen Aspekten auch die Umsetzung als Poster berücksichtigt wird (klare Struktur, Aussagekraft, Lesbarkeit, innovative Umsetzung). Beiträge sind in deutscher und englischer Sprache möglich.

Ausstellung während der Poster-Session 

Alle ausgewählten Poster werden während der ASpB-Tagung ausgestellt. Die Autorinnen und Autoren der Poster sollen während der Konferenz anwesend sein, damit sie ihre Projekte mit anderen Teilnehmenden der Tagung präsentieren und darüber diskutieren können. Die Prämierung wird am 09.09.2019 vorgenommen.

Einreichen der Poster

Bitte bringen Sie das fertige Poster ausgedruckt im Format A0 zur ASpB-Tagung mit. Sie verpflichten sie sich zudem, die Poster nach einer Rechteklärung für die Veröffentlichung der Inhalte unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0) oder (CC 0) sowie ihre Projektergebnisse auf den Seiten der ASpB-Homepage zu publizieren.

Bitte schicken Sie Ihr fertiges Poster als Datei (PDF-Format) mit dem Betreff „ASpB-Tagung 2019 Poster-Session“ bis zum 15. August 2019 an geschaeftsstelle@aspb.de.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Mit freundlichen Grüßen
ihr ASpB-Vorstand