Der allgemeine Trend der Digitalisierung, Automatisierung und industriellen Vernetzung ist der Treiber für neue Dienstleistungen. Der Blick zum Einzelhandel, welcher parallel aus dem Showroom Online-Angebote generiert, kann sich lohnen, um Anregungen für das eigene Portfolio zu erhalten, aber natürlich ebenfalls der Seitenblick zum Reengineering zu anderen innovativen Champions. Sieht man sich neue Services der Informationseinrichtungen an, entdeckt man ebenfalls Neues, aber auch Baustellen und als drittes muss die Frage erlaubt sein: Hatten wir ev. noch etwas nicht im Blick? Seit dem Zeitalter des Internets sind Informationseinrichtungen verschiedenen wettbewerbsnahen Konstellationen ausgesetzt – wagen wir gemeinsam den Blick über unseren „Tellerrand“!

Dr. Frank Seeliger
Technische Hochschule Wildau